6. Griechisch-Deutsche Lesefestival 2019 Kreta

Liebe Freunde, Teilnehmer und Interessierte des Griechisch-Deutschen Lesefestivals

Der Termin für das kommende 6. Griechisch-Deutsche Lesefestival ist inzwischen festgelegt.

6. Griechisch-Deutsches Lesefestival

07.-14. Juni 2019

in Paleochora und Chania / Kreta


Die ersten Autoren haben bereits ihre Teilnahme gemeldet. Mit den Programmplanungen werden wir in Kürze beginnen. Wie jedes Mal ist es ein ungezwungenes Beisammenkommen: ein wenig Urlaub, viel Lesen und Bücher, gemeinsame Ausflüge und vielen Diskussionen und Gesprächen.

Erste Gedanken zum Programm und Touristeninformationen gibt es bereits auf der Webseite: https://lesefestivalkreta2019.wordpress.com/.

                 

Hiermit möchten wir alle Autoren und Leser einladen. Aber auch Musik, Gestaltung, Schauspiel sind uns willkommen und werden gerne im Programm eingebunden. Haben wir auch einmal ausschließlich griechisch-deutsch begonnen, so sind doch inzwischen viele aus anderen Nationen zu uns gestoßen – das freut uns sehr, und wir hoffen, dass sich diese Vielfalt fortsetzt. Allerdings fühlen wir uns den Idealen der Antiken Welt verbunden und betrachten uns allesamt als Philhellenen.

Zum anderen wollen wir hier eine Plattform bieten für alle die, die den Durchbruch noch nicht geschafft haben. Bekannte Gesichter und Namen haben wir nicht zu bieten, dafür aber interessante Werke und Künstler hautnah in Gesprächen und bei gemeinsamen Unternehmungen.

Grundsätzlich ist unser griechisch-deutsches Lesefestival eine NULL-BUDGET Veranstaltung. Jeder bezahlt seinen eigenen Teil und es gibt keine Kostenerstattungen.

Die Organisation macht Steffen Marciniak, der unter der email steffenfrahm@aol.com  zu erreichen ist.

Wir freuen uns auf Euch.

Marion Schneider, Schirmherrin

Newsletter