Liebe in Kälte

Auf dem Weg, Dich wiederzusehen Klopfte mein Herz besonders heftig Erhitzte das Blut Erhitzter Körper Schnell, immer schneller Doch ich rannte Dir nicht entgegen Widerstand dem starken Impuls Unterdrückung des Geistes Beherrschung des Körpers Gut, immer besser Als ich Dich endlich wiedersah Machte Dein Anblick … weiterlesen

Ich

Ich bin ja nie Dazu gekommen So zu handeln Wie ich handeln wollte Weil ich vorher immer Handelte So wie ich glaubte Daß ich handeln Sollte [Text von Marion Schneider]

Der kleine Unterschied

Du räumst deine Sachen auf Ich unsere Du ißt wenn Du Hunger hast Ich frage ob wir essen wollen Du siehst Dir das an was Dich interessiert Ich frage ob es Dich auch interessiert Du gehst von Dir aus Und ich auch [Text von Marion … weiterlesen

Eva zu Adam

Jahrtausende hast du nun Dinge mehr als Menschen geliebt Du hast Wagen, Häuser, Felder, Wälder Waffen und Werkzeuge die dir gehören die du gebrauchst Um deine Herrschaft zu bewahren wurde deine Ehre über meine gestellt dich hast du mehr als mich geliebt Aufgerissen hast du … weiterlesen

Meine Philosophie

Jeder Tag kann dein letzter sein Lebe so Jeder Tag kann für die anderen der letzte sein Handle so Kein Tag wiederholbar Kein Mensch ersetzbar Der Tod sagt: zu spät Und niemand verzeiht mehr Und nichts kann mehr trösten [Text von Marion Schneider]