Zum Glück ..! – gibt es das Bürgerradio OKJ Jena

 

Radio OKJ ist das Bürgerradio für Jena und Umgebung. Hier macht die Bevölkerung Radio. Jede/r kann zum Sender kommen und nach einer kurzen Einführung eine eigene Sendung machen. Finanziert wird dieses Demokratie-Instrument durch die Thüringer Landesmedienanstalt und die Stadt Jena. In diesem Interview lernen Sie die Chefredakteurin Katja Schubach-Friedel und den Geschäftsführer Tobias Marx und ihre Arbeit wie auch ihre Vorstellungen für die Zukunft kennen. Zum Glück gibt es das Lokalradio!

Zur Sendung geht es hier.

[Quelle: http://www.salve.tv]

Newsletter