Die 10 Gebote der Elternschaft

Die Aufgaben der Mütter für das Erwachsenwerden ihrer Kinder In unserer westlichen Kultur gibt es keine Zeremonie mehr, die insbesondere die Mütter dazu anleitet, ihre Kinder gehen zu lassen. Viele Mütter glauben heute, es sei Ausdruck von Liebe, eine möglichst enge Bindung zu ihren Kindern … weiterlesen

Die Fülle des Lebens

Ich träumte, dass mir gegenüber die Fülle des Lebens existierte. Ich sah sie und spürte sie. Sie war lieblich, anmutig, wohlgeformt, wunderbar geordnet, klar, tief, weise, freundlich. Sie war ein Gebilde von einfacher Struktur, aber großer Fülle. Ich dachte: »So einfach ist das Leben also«. … weiterlesen

Allmacht

Totale Beherrschung Totale Kontrolle Totale Macht Die Welt gehört mir Wie romantisch Wird Romantik zur Wirklichkeit So wird Wirklichkeit Wahn Welch ein Unglück Selbstbestimmung der einzelnen Mitregentschaft der Schaltstellen Ausgelöscht Woher kommt dieser Drang zur Unterwerfung? Warum immer noch dieser Kinderglaube an die menschliche Allmacht? … weiterlesen

Weckruf

Zwei Ideen zerstören die Welt: Das Feindbild Der Ausschluss. Dahinter steht die Idee, dass es möglich ist, Menschen aus der Gemeinschaft zu verstoßen und die Überzeugung, dass es richtig ist, menschlich Bestehendes abzutöten. Richtig ist aber, dass alles dazugehört und nichts ausgeschlossen werden kann, denn … weiterlesen